Direkt zum Hauptbereich

Frag die Katze

Wenn ich laufe, laufe ich mit wachen Augen.
Die Haustür der Deutschen ist manchmal sehr interessant. Links und Rechts hängen Fenster, Herzen,  Kränze, Blümchen, Schriften, Tabellen. Oder Gegenständen und Figuren- Blumentöpfe, Gartenzwerge, Katzenfiguren, Hundeutensilien und so weiter. Die Fantasie reicht nicht um alles aufzuzählen.
Falls jemand von euch eine Psychologe ist, oder Menschenversteher würde sofort wissen, wer sich hinter der Türen verbirgt.
 Die Forscher sagen, dass alles was uns in unserem Heim begegnet, erzählt über uns. Über unsere Vorlieben und Zuneigung, über unser Hobby und Interessen.

Die Idee solche Sachen zu fotografieren ist bei mir nicht neu. Ab und zu habe ich Glück, das ein ganzen Tag mich zum lachen bringt. Alleine das reichts um zu denken. "Sind die schlau. Das rettet mein Tag. Die sind ja nicht so, wie ich gedacht habe." Und lache.:)
Foto: Ross

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Was erlebt eine Praktikantin?

Eine spannende Frage.
Ich habe in diesem Buch eine interessante Lebensgeschichte erfahren. Im zweiten Teil des Buches habe ich nützliche Tipps gefunden, die alle Berufe unterstützen können. Diese Tipps entstanden, schreibt die Autorin, aus ihrer Lebenserfahrungen, welche die Leser selbst ausprobieren und erweitern können.
Ich werde auch einige Tipps ausprobieren.  https://amzn.to/2qbyfs2

Märchenschlösser in Deutschland

Mal wieder unterwegs gewesen. Diesmal war ich in Bayern auf der Suche nach Märchenschlösser. Die gibt es in diesem Land reichlich.:)
Dies sind paar Fotos, die ich für meine Leser gemacht habe.

Schloss Neuschwanstein





Fotos: Ross

Printbuch im Handel erhältlich

Die neu ergänzte Auflage mit Fotos ist da.

Cover: Danka Todorova