Direkt zum Hauptbereich

Spiel mich

Die Stadt ist eine große Bühne und wir alle, vorbeilaufenden, haben die Möglichkeit für eine kurze Zeit Künstler zu werden.

 Wir setzen uns einfach und spielen. Bereit zum zweiten Mal haben wir in der Stadt dieses Wunder.:)
So eine Aktion habe ich in Quebec, Canada, gesehen. Da habe ich eine junge Amerikanerin bewundert. Und hier, bei uns, habe ich auch eine junge Dame bewundert. Sie spielte Musik aus einem bekannten Film. Ich habe sie angesprochen. Sie spielt seit sie 4 ist, studiert bei uns in der Stadt.:)
Tanz und Musik sind in ihrem Blut und sie nutzt die Möglichkeit jedes Mal auf der Bühne "Spiel mich" zu spielen.


Ich habe auch ein Familienvater gesehen, der eine Melodie aus dem Ludovico Eunaudi spielte. Seine Frau und Kind waren dabei und freuten sich sehr darüber.:)
Alle Klavierinstrumenten können ersteigert werden.
Es gibt mehrere Plätzen in der Stadt, wo man ein Klavier finden kann, sogar am Hauptbahnhof.
Na, dann mal los!:)


Fotos: J.Ross

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Printbuch im Handel erhältlich

Die neu ergänzte Auflage mit Fotos ist da.

Cover: Danka Todorova

Bis zum Nordkapp und zurück

Manche Träume werden wahr, früher oder später. :)

Nordkapp zu erleben, die Stile des Ozeans und Wind zu genießen und alles in der Erinnerung zu behalten- dieses Glück hatte ich.
Die Notizen, die ich mir gemacht habe, können meine Leser im 2019 lesen.


Was erlebt eine Praktikantin?

Eine spannende Frage.
Ich habe in diesem Buch eine interessante Lebensgeschichte erfahren. Im zweiten Teil des Buches habe ich nützliche Tipps gefunden, die alle Berufe unterstützen können. Diese Tipps entstanden, schreibt die Autorin, aus ihrer Lebenserfahrungen, welche die Leser selbst ausprobieren und erweitern können.
Ich werde auch einige Tipps ausprobieren.  https://amzn.to/2qbyfs2