Direkt zum Hauptbereich

Rosen

Rosen

Foto: Plamenka Dechkova


Rosen sind da um bewundert zu werden. Es gibt ein Land, wo die Rosen überall sind. Das Land exportiert 75% von der Rosenölherstellung auf der ganzen Welt.
Rosenöl ist als Wirkstoff in vielen kosmetischen Produkten in Bulgarien: Gesichtscremen, Handkrem, Shampoos, Duschgels. 
Wenn Sie im Land sind, probieren Sie es einfach.
Ein Hauch vom Land mit der Leseprobe.

Auf die Proben...ferig...liest!:)





Unter dem großen Hut in der Farbe des Meeres blickten mich warme, weit geöffnete Augen an und ein Lächeln, das einen warmherzigen Menschen verbarg. Wir suchten einen gemütlichen Tisch in der Ecke des Cafés im zweiten Stock im Zentrum des Busbahnhofs. „Wenn du erlaubst, lasse ich meinen Hut auf, er ist ein Teil meiner Garderobe, ich mag es so!“ Ich lachte und erlaubte es mit leichtem Kopfnicken. Ihr Name war ein Blumenname und die exotischen farbigen Blumen auf ihrer Bluse hörten mit mir ihre Geschichte.
Ich fahre jedes Wochenende in eine andere Stadt, wo meine Radiostation ist, dort mache ich alle wöchentlichen Sendungen für die Kinder, jeden Morgen. Lilia erzählt Märchen und ihre Sendungen sind sehr beliebt in der ganzen Welt. Aus Paris bekommt sie jede Woche Anrufe von Kindern, die ihre Sendungen gerne hören. Die junge Dame ist selbstbewusst und alleine, mit zwei Töchtern – eine große und eine kleine. Die kleine Tochter ist die erste Zuhörerin ihrer Geschichten. Lilia sagte, dass ihr Roman, den sie vor ein paar Jahren geschrieben hat, damit endet, dass ihre Frauenfigur alleine bleibt. Ihre Romanfrau ist auch selbstbewusst und hat die schreckliche Nachricht erfahren, dass sie an Krebs leidet.
Wie die meisten Autoren hier in Bulgarien, kann sie alleine ihre Bücher nicht publizieren. Die Verleger gaben ihr nur wenige Exemplare und die anderen gehörten ihnen. Es ist eine altbekannte Praxis der Verleger in Bulgarien, mit Autoren so zu arbeiten. Lilia träumte davon, ihre eigene Unter dem großen Hut in der Farbe des Meeres blickten mich warme, weit geöffnete Augen an und ein Lächeln, das einen warmherzigen Menschen verbarg. Wir suchten einen gemütlichen Tisch in der Ecke des Cafés im zweiten Stock im Zentrum des Busbahnhofs. „Wenn du erlaubst, lasse ich meinen Hut auf, er ist ein Teil meiner Garderobe, ich mag es so!“ Ich lachte und erlaubte es mit leichtem Kopfnicken. Ihr Name war ein Blumenname und die exotischen farbigen Blumen auf ihrer Bluse hörten mit mir ihre Geschichte.
Ich fahre jedes Wochenende in eine andere Stadt, wo meine Radiostation ist, dort mache ich alle wöchentlichen Sendungen für die Kinder, jeden Morgen. Lilia erzählt Märchen und ihre Sendungen sind sehr beliebt in der ganzen Welt. Aus Paris bekommt sie jede Woche Anrufe von Kindern, die ihre Sendungen gerne hören. Die junge Dame ist selbstbewusst und alleine, mit zwei Töchtern – eine große und eine kleine. Die kleine Tochter ist die erste Zuhörerin ihrer Geschichten. Lilia sagte, dass ihr Roman, den sie vor ein paar Jahren geschrieben hat, damit endet, dass ihre Frauenfigur alleine bleibt. Ihre Romanfrau ist auch selbstbewusst und hat die schreckliche Nachricht erfahren, dass sie an Krebs leidet.

https://www.amazon.de/Es-kommt-mir-bulgarisch-vor/dp/1505504120/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1468016282&sr=8-1&keywords=Danka+Todorova

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Was erlebt eine Praktikantin?

Eine spannende Frage.
Ich habe in diesem Buch eine interessante Lebensgeschichte erfahren. Im zweiten Teil des Buches habe ich nützliche Tipps gefunden, die alle Berufe unterstützen können. Diese Tipps entstanden, schreibt die Autorin, aus ihrer Lebenserfahrungen, welche die Leser selbst ausprobieren und erweitern können.
Ich werde auch einige Tipps ausprobieren.  https://amzn.to/2qbyfs2

Kräutergarten Sri Lanka

Es ist schön, in einem asiatischen Kräutergarten zu schauen
viele unbekannten Pflanzen zu sehen und  über deren Wirkung zu
erfahren.
Leckerer Kräutertee zu trinken und eine Ohrenmassage mit red
Sandel Öl zu bekommen.:)

Fotos: Jane Ross


Märchenschlösser in Deutschland

Mal wieder unterwegs gewesen. Diesmal war ich in Bayern auf der Suche nach Märchenschlösser. Die gibt es in diesem Land reichlich.:)
Dies sind paar Fotos, die ich für meine Leser gemacht habe.

Schloss Neuschwanstein





Fotos: Ross